Diesen Blog durchsuchen

Montag, 18. Dezember 2017

Adventskalender #18 - Brownie-Kuchenmänner am Stiel

  Die letzte Adventswoche startet und da die Tage so dunkel anfangen, sollen sie wenigstens zum Abend hin süßer werden.

 

Heute gibt es diese niedlichen Brownie-Kuchenmänner am Stiel. Wie auch du die ganz einfach und schnell nachmachen kannst, zeig ich dir hier:

 

Zutaten:
150g Butter
200g Zartbitterschokolade
125g Zucker
100g gemahlene Mandeln
1 Prise Salz
3 Eier
2 TL Instant Kaffeepulver
2 TL Lebkuchengewürz
50g Mehl
0,5 Päckchen Backpulver

 
Zusätzlich:
50g Vollmilchkuvertüre
Pop-Cake Stiele
Lebkuchenmann-Ausstechförmchen (oder eine andere beliebige Form)

 
Zubereitung:
Schmelze die Butter und die Zartbitterschokolade über einem heißen Wasserbad und rühre es anschließend mit allen anderen Zutaten (ACHTUNG! Nicht die Vollmilchkuvertüre) in einer Schüssel zusammen.
 

Lege eine rechteckige Backform mit Backpapier aus und fette den Rand leicht ein.
Fülle den Teig ein und lasse ihn bei 160°C im Ofen 30 Minuten backen und danach gut abkühlen.
 
Sobald der Kuchen abgekühlt ist, kann man mit dem Ausstechen anfangen. Die Reste vom Teig nicht wegschmeißen, sondern in einer extra Schüssel sammeln. Die brauchen wir für den morgigen Adventskalender. ;-)
 
Schmelze die Kuvertüre über einem Wasserbad und tunke jeweils ein Ende des Stiels kurz ein, bevor du ihn in die Kuchenmänner schiebst. Sobald die Kuvertüre getrocknet ist, haben die Stiele einen besseren Halt an den Männern und sie rutschen nicht mehr runter.

Die restliche Kuvertüre kann nun über die Männer verteilt werden, wie eine Art Keksguß.



 
 
Wer mag kann die Männer noch dekorieren.

Schon sind die Brownie-Männer in Lolliform fertig. In eine kleine Tüte verpackt, eignen sie sich auch hervorragend zum Verschenken.
 

Lass es dir schmecken und bleib neugierig,
Deine Sassy

Keine Kommentare:

Kommentar posten